Sprenger KK Ultra

 
 KK ULTRA Gebisse zeichnen sich...

KK ULTRA Gebisse zeichnen sich insbesondere aus durch:

  • Optimale 45° Winkelstellung des Mittelstücks

    Keine andere Winkelstellung nutzt derart den Tastsinn der Zunge. Wird der Zügel aufgenommen, rollt das Mittelstück - wegen der prägnanten Form auch "Olive" genannt - sanft über den zentralen Teil der Pferdezunge und stimuliert so deren Tastsinn. Zügelhilfen kommen immer präzise an, die Zunge wird dabei nicht gequetscht.
  • Keinen Gaumendruck

    Das ergonomisch gestaltete Mundstück entspricht der Form der Zunge und nimmt dadurch weniger Platz im Pferdemaul ein.
  • Maul- und Zungenfreundlichkeit

    die konstante und federnde Verbindung zum Zügel wird optimiert und trägt dazu bei, die Durchlässigkeit zu verbessern.
  • Natürlich aus dem innovativen Material SENSOGAN

##break##
Eine Entwicklung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Eine in Zusammenarbeit mit der Tierärztlichen Hochschule Hannover durchgeführte Vermessung von Maulhöhlen bei Pferden ergab, dass die Maulhöhle des Pferdes kleiner und flacher ist als bisher angenommen. Daraus ergibt sich, dass Gebisse in den Stärken 16 und 18 mm wesentlich angenehmer sind als dickere.

Für die Entwicklung von KK ULTRA Gebissen bedeutet dies:

  • das Mittelstück des alten, doppelt gebrochenen Gebisses wurde gekürzt
  • der Winkel des Mittelstücks wurde um 45° gedreht

Die innovativen KK ULTRA Gebisse nutzen den Tastsinn der Zunge, der bei Pferden ähnlich sensibel funktioniert wie bei uns Menschen und erreichen so ein Optimum an Wirkung. Die Zunge ist ein höchst empfindliches Sinnesorgan und verstärkt die Aufnahme der Signale, die bei Pferden durch die Zügelhilfen des Reiters im Pferdemaul ankommen.

Bei Anzug der Zügel liegt das Mittelstück satt auf der Zunge, ohne zu quetschen und ohne Druck auf Gaumen und Laden auszuüben. Die Verbindungsringe zum Mittelstück rollen über die Zunge. So wird die Tastempfindung der Zunge durch die neue Lage des Mittelstücks und der seitlichen Gebissteile verstärkt angesprochen.

Die KK ULTRA Gebisse sorgen für einen unvergleichlich feinfühligen Kontakt zwischen Reiter und Pferd. Das anatomisch angepasste Mundstück liegt besonders angenehm im Pferdemaul und der Reiter kann gefühlvoller einwirken. Beim Umstieg auf ein KK ULTRA Gebiss ist deshalb in der Regel eine sofortige Verbesserung der Anlehnung zu erkennen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13