Ekzemerdecke

für Sommerekzemer kann der Sommer echt anstrengend sein, da sie nur noch auf der Flucht vor den juckenden Insekten sind - hier bieten wir Ihnen unsere Auswahl an Ekzemerdecken um den Pferden auf der Koppel einen Rundumschutz zu geben
... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10


Eine Pferde Ekzemerdecke zeichnet sich durch einen Rundum-Schutz aus. Das elastisches Material der rundum Fliegendecke schmiegt sich optimal am Pferdekörper an und verhindert so, dass die allergieauslösenden Kribbelmücken an die Haut des Pferdes kommen und somit das juckende Sommerekzem auslösen. Die Ekzemerdecke ist mit einem festen Halsteil versehen, welches am oberen Halsrand mit einem Gummibandabschluss endet um so einen engen Halt am Pferdehals zu bekommen ohne nach unten zu verrutschen. Im idealen Fall wird das Ekzemer Halsteil noch am Halfter befestigt um hier ganz sicher zu gehen, dass die Ekzermdecke nicht verrutscht. Der empflindliche Pferdebauch wird durch einen Bauchlatz der Ekzermdecke geschützt, welcher nach dem anlegen der Decke über elastische und individuell einstellbare Gurte um den Bauch befestigt wird. Der Bauchlatz kann gut breitgezogen werden um die empfindlichen Stellen optimal abzudecken. Der Schweiflatz ist länger als bei herkömmlichen Pferdedecken um die meist sehr in mitleidenschaft gezogene Schweifrübe so gut wie möglich abzudecken und zu schützen. Die meisten Ekzemer Fliegendecken haben noch Beingurte welche an den hinteren Beinen über stabile Schnallen befestigt werden um hier noch eine zusätzliche Sicherheit zu geben, dass die Decke nicht verrutscht. Zusätzliche Wirkung haben noch die Ekzemerdecken mit Zebra-Motiv welche noch durch die Farbe Fliegen abwehren, da das Zebra Muster die Fliegen irritieren soll, so dass diese nicht auf dem Pferd landen. Einen zusätzlichen Schutz gibt noch eine Fliegenschutzmaske für Ekzemerdecken, welche optimal befestigt werden kann.