Pferdedecken

Pferdedecken bieten nicht nur Schutz vor Wind und Wetter - glattes Lining schützt das Fell vor Schmutz und Feuchtigkeit, Polarfleecefutter hält nicht nur kuschelig warm sondern nimmt auch Feuchtigkeit gerade nach dem Reiten gut auf.
mehr...

Sommerdecken und Ausreitdecken

leichte Pferdedecken und Ausreitdecken finden Sie hier in...

Stalldecken, Abschwitzdecken

Abschwitzdecken oder mollig warme Stalldecken finden...

Zubehör, Ersatzteile

Deckengurt, Bauchgurt, Brustscheuerschutz oder Ersatz...



Angepasst an die verschiedenen Bedürfnisse von Pferd und Reiter und natürlich auch den Jahreszeiten bieten leichte Sommerdecken & Ausreitdecken aus dünnem Material leichten Schutz und nehmen Feuchtigkeit gut auf. Sommerdecken kommen gerade bei feuchtkaltem Wetter, was bei uns im Sommer ja häufig mit Termperaturstürzen einhergeht, gut zum Einsatz, gerade bei sehr empfindlichen Pferden. Eine Ausreitdecke schützt zusätzlich die empfindliche Nierengegend des Pferdes. Stalldecken & Abschwitzdecken kommen gerade in Übergangszeiten gut zum Einsatz und unterstützen, gerade in Zeiten wo auch der Fellwechsel das Immunsystem der Pferde zusätzlich schwächt, das Pferd vor kalten Temperaturen zu schützen und Feuchtigkeit schnell abzuleiten. Eine Abschwitzdecke ist gerade bei Pferden, die im Training stehen ein absolutes Muss, um die Feuchtigkeit durch das Schwitzen vom Pferde nach außen zu leiten um somit optimal trocknen zu können. Outdoordecken kommen außerhalb des Stalls oder bei Paddockboxen gut zum Einsatz. Auch hier kann ganz individuell nach den Bedürfnissen des Pferdes entweder eine leichte Weidedecke mit Polarfleece gewählt werden, Übergangsdecken bis 100g, Weidedecken bis 300g oder auch ganz dicke Weidedecken über 300g bieten optimalen Schutz gegen Wind und Wetter. Individuell einsetzbar sind zusätzlich Pferde Unterziehdecken